S.M.S


Die supermoderne Raumstation S.M.S., bekannt auch unter dem Namen: Spezielle menschliche Station ist mit ultramodernen Abtastgeräten für ihre faszinierende und gefährliche Mission ausgestattet. Ihr Auftrag lautet: Enteckung von auserirdischem Leben. Sie werden wiefolgt vorgehen: Mit dem Ionenantrieb kann es mit einer Geschwindigkeit von 30 000 Km/h von Stern zu Stern fliegen und ihn abtasten. Sie funken jede Woche ihre Endeckungen auf die Erde. Für den Fall eines Angriffs haben sie bis zu 20 Laser, 10 Raketenabschussrampen. Die Raumstation ist mit einer 50 cm dicken Stahlschicht pepanzert. An Bord sind 200 Forscher, 50 Roboter und 100 Sicherheitsbeamte. Es ist 500 m lang und 300 m breit. Der Bau kostete 10 Milliarden Dollar.