Sternschnuppe


Die Sternschnuppe besteht aus einem Hauptschiff und 3 Anbauten und eine Ausgangsröhre. Das Hauptschiff ist 32 m lang und 10 m hoch und mit den Anbauten 24 m breit. Die Energiegewinnung geschieht durch 2 Sonnensegel auf dem Dach. Diese Energie dient für Antrieb und Heizung. Ganz vorne im Hauptschiff befindet sich die Komandozentrale, ein Esszimmer, Klo und Bad, Vorratsraum, Krankenzimmer und ganz hinten der Forschungsraum. Die Raumstation hat Platz für 6 Personen. Als Ausgang für die Astronauten dient die Röhre, die an der Seite angebracht wrude. Dort befindet sich auch eine Andockstelle für andere Raumschiffe.