Überbackener Spargel mit Blattspinat

Zutaten für 4 Portionen:

750g Blattspinat
Salz
2kg Spargel
1 Prise Zucker
80g Butter
400g Gruyere (8Scheiben)


Zubereitung

Spinat solange waschen, bis das Wasser klar bleibt. Portionsweise in kochendem Salzwasser 2-3min blanchieren, mit einer Schaumkelle herausheben, gut abtropfen lassen. Spargel sorgfältig schälen und (mit Küchengarn oder Bast) zu 4 Bündeln zusammenbinden, in kochendem Salzwasser zusammen mit dem Zucker und einem Stich Butter 18-20min leise kochen lassen, vorsichtig mit einer Schaumkelle herausheben und gut abtropfen lassen. Eine feuerfeste Platte mit weicher Butter (20g) bestreichen. Die Hälfte des gut ausgedrückten Spinats auf die Platte geben, Spargelbündel darauf legen, die Fäden entfernen. Den restlichen Spinat als Streifen über dem Spargel verteilen. Restliche Butter in Flöckchen darauf setzen. Über jedes Spargelbündel 2 Scheiben Käse legen. Im Backofen bei 225 (Gas4) Grad auf der untersten Einschubleiste in 12-15min heiß werden lassen. Grill einschalten und auf der obersten Einschubleiste 2-3min übergrillen, bis der Käse goldbraun geworden ist.

Vorbereitungszeit: 60min
Garzeit: insgesamt 40min