Schokoladenpudding

Zutaten für 6-8 Personen:

125g bittere Schokolade
125g Vollmilchschokolade
5g Butter für die Form
250g Butter
250g Zucker
6 Eier (getrennt)
2El Mehl


Zubereitung

Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen. Inzwischen Puddingform und ihren Deckel gut ausfetten. Butter schaumig rühren, Zucker und Eigelb im Wechsel zugeben. So lange rühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Dann die geschmolzene, etwas abgekühlte Schokolade unterrühren. Zum Schluss das Mehl unterziehen. Eiweiß sehr steif schlagen, vorsichtig unterheben. Puddingform zu 2/3 mit der Masse füllen, gut verschliessen. 1 _ bis1 _ Stunde im Wasserbad leise kochen.5 Minuten in der Form ruhen lassen, dann öffnen. Ränder mit spitzem Messer lösen, stürzen. Warm oder kalt servieren.

Das passt dazu: Eine Vanilleschaumsauce, die mit Mandelsplittern bestreut wird.