Hühnerfrikassee

Zutaten für 4 Personen:

1 Poularde (ca. 1kg)
Salz und Pfeffer
375g Spargel
150g Champignons
1 Zweig Rosmarin
6 El Weißwein
1 El Zitronensaft
1 Tl Worcestershiresauce
Petersilie, 2 Lorbeerblätter,
Suppengrün
1 Eigelb


Zubereitung

Poularde mit grob zerteiltem Suppen-grün, Salz, Lorbeerblättern, Pfeffer, Salz, Rosmarin und 2l Wasser etwa eine Stunde kochen. Spargel schälen, in Stücke schneiden. Champignons putzen. Poularde häuten, Fleisch von den Knochen lösen und klein schneiden. Durchgegossene Brühe im offenen Topf einkochen. Mit Zucker würzen und Spargelstücke darin garen, herausnehmen. Sauce mit Zitronensaft, Worcestershiresauce und Salz abschmecken und anschließend gut verrühren. Fleisch , Spargel und Pilze in dieser Sauce ziehen lassen. Frikassee mit Eigelb legieren und mit Petersilie servieren.

Vorbereitungszeit: 50 Minuten

Garzeit: 90 Minuten