Gefüllte Paprikaschoten

Zutaten für 4 Personen:

2 Zwiebeln (100g)
2 El Öl
750g gemischtes Hackfleisch
2 Eier
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 El Rosmarin
1 El italienische Kräutermischung
8 kleine grüne Paprikaschoten (etwa 1kg)
1 Dose geschälte Tomaten
1/8 l Weißwein
1-2 Bund Basilikum


Zubereitung

Zwiebeln pellen und fein hacken. Öl erhitzen, Zwiebelwürfel darin andünsten, abkühlen lassen, zum Hackfleisch geben. Eier untermischen, dann mit dem durchgepressten Knoblauch, Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen. Von den Paprikaschoten jeweils den Deckel abschneiden, Kerne und dicke Trennwände herauskratzen, Schoten waschen. Das vorbereitete Hackfleisch in die Schoten füllen. Schoten in einen Schmortopf setzen, die etwas zerkleinerten Tomaten mit ihrer Flüssigkeit darum herumgießen, Wein dazugießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Paprikaschoten zugedeckt 30 bis 40 Minuten schmoren. Das feingehackte Basilikum unter die Sauce rühren, eventuell noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken